Sonntag, 3. Januar 2016

[Jahresrückblick] Mein (echt mieses) Buchjahr 2015

http://www.buchsaiten.de/?p=7584
Mein privates 2015 war auf alle Fälle sehr abwechslungsreich, stressig, voller Veränderungen und vor allem mit Höhen und Tiefen.
Ich habe meinen Ausbildungsabschluss gemacht, mein Studium zur Fachübersetzerin angefangen, bin umgezogen, habe gearbeitet, war in Irland und hatte privat mit den ein oder anderen Problemen zu kämpfen.
Doch dieses Jahr hat mich auch geprägt und ich bin gespannt wie es nächstes Jahr weitergeht.

Mein Bücherjahr hingegen war mehr als mies - Lernen für die Abschlussprüfungen nahmen viel Zeit ein und mein neuer Lebensabschnitt (Studium) mit neuer Stadt haben mir zu schaffen gemacht.
Nun bin ich aber angekommen und motiviert in diesem Jahr wieder mehr zu lesen und zu bloggen.

Dennoch schaue ich auch einmal kurz zurück und schaue ob es nicht doch ein Highlight gab oder welches Buch mir echt sauer aufgestoßen ist.

PS: mit Klick auf den Banner kommt ihr zur Aktion. Mit Klick auf die folgenden Cover kommt ihr zu meinen jeweiligen Rezensionen.


* Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir wenig versprochen habe, das mich dann aber positiv überrascht hat?

Puh, schwere Frage. Ich erwarte ja doch immer irgendetwas von einem Buch was ich lesen will/werde. Besonders offen bin ich jedoch hier rangegangen.

http://sophies-little-book-corner.blogspot.de/2015/10/rezension-dark-elements-steinerne.html

Das Einzige was ich mir von diesem Buch erwartet habe, war ein guter Schreibstil. Denn dass Frau Armentrout diese humorige Feder hat, wusste ich seit Obsidian (einem Favorite von mir). Bei Dämonen erwarte ich ehrlich gesagt immer irgendeinen Abklatsch von anderen Romanen/Serien/Filmen und dass Gargoyles sexy sein sollten, konnte ich mir ja nun so gar nicht vorstellen.
Und doch ist das Buch mein absoluter Jahresfavorit geworden, denn die Story ist nicht nur sarkastisch geschrieben, sondern hat auch viel Herz und Spannung. 


* Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir viel versprochen habe, das mich dann aber negativ überrascht hat?

http://sophies-little-book-corner.blogspot.de/2015/03/rezension-irrlichter-pia-hepke.html

 Dieses Buch klang sooo toll. Endlich sollte es mal um andere Fabelwesen gehen, als wir sie sonst so kennen. Und auch die Thematik Tod, Seelen und Friedhof sprach mich so an.
Der Schreibstil war vollkommen okay; sehr gut lesbar.
Doch leider war mir die Handlung zu aneinandergereiht und überrannt. Und auch die Beziehung konnte bei mir so gar nicht punkten.


* Welches war eure persönliche Autoren-Neuentdeckung in diesem Jahr und warum?

Das wäre wohl Isabelle Benz. :)

 
Die Beziehung in dem Buch konnte bei mir zwar leider nicht ganz punkten, aber der Schreibstil ist einfach grandios und wunderbar einzigartig. Es steht bereits ein Fantasy Roman von ihr auf meinem Reader bereit zum Lesen und dieser wird auch dran sein, wenn ich mit meiner aktuellen Lektüre durch bin.


* Welches war euer Lieblings-Cover in diesem Jahr und warum?

Es gab dieses Jahr wirklich wieder wunderschöne Bücher. Der Einfachheit halber habe ich mich einfach mal für mein liebstes Cover unter meinen gelesenen Büchern entschieden.


Warum? Es ist einfach soooo schön und die Farbgebung ist einfach klasse und passt zum Inhalt.


* Welches Buch wollt ihr unbedingt in 2016 lesen und warum?

Ich möchte die Obsidian Reihe (ab Band 3) weiterlesen und und die Dark Elements Reihe. Sie gefallen mir richtig gut und die Autorin wird langsam zu eine meiner liebsten Autorinnen. Ich möchte endlich die restlichen Kurzgeschichten von Birgit Otten lesen, denn sie ist bereits eine meiner liebsten Autoren und bis jetzt habe ich diese irgendwie nicht geschafft.
 

Kommentare:

  1. Hey Sophie,

    ich hoffe, dass du dieses Jahr mehr Hochs als Tiefs haben wirst, obwohl Tiefs wohl auch immer dazu gehören.
    Die Obsidian Reihe ist ziemlich gut, gerade ab dem 3. Buch geht es so richtig los, meiner Meinung nach :D Daher schlag zu ;)

    Alles Liebe und ein frohes neues Jahr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ja die hatte ich. :)
      Na dann bin ich aber mal sehr gespannt.

      Danke, dir auch.

      Alles Liebe
      Sophie

      Löschen

Hallo.
Ich freue mich immer wie Bolle wenn ich Kommentare bekomme, also gebt euch 'nen Ruck und kommentiert.
Alles Liebe, Sophie